Es ist nicht erlaubt, Texte zu kopieren ohne die Quelle anzugeben
   www.de-vrouwe.info 

für die Nutzung der Bilder bedarf es einer schriftlichen Erlaubnis.

Hier gelangen Sie zur offiziellen Webseite der Stichting Vrouwe van alle Volkeren.


5. Internationaler Gebetstag, Amsterdam 2003
Druckbutton anzeigen?

5. Internationaler Gebetstag
zu Ehren der Frau und Mutter aller Völker
Amsterdam,
Pfingsten, 7. – 8. JUNI 2003



Die Frau aller Völker
und das Jahr des Rosenkranzes

Fotos

Ein pfingstlicher Tag gegenseitiger Liebe!

„Welch ein Pfingstfest! Ich danke Gott und der Frau aller Völker für die große Gnade, dass ich am 5. Internationalen Gebetstag teilnehmen durf­te. Welche Reue, Freude und innere Ergriffenheit habe ich bei diesem Fest empfunden, das für mich ohne Übertreibung - ein Stück Himmel war“, schrieb Ingrid Lutz aus Bad Wörishofen/Bayern in ihrem Dankesschreiben. „Die Einheit der Welt­kirche war an diesem Gebetstag tief erfahrbar, und mir war, als weilte der HL Vater geistiger­weise spürbar mitten unter uns. Es war mein schönstes Pfingsten hier in Amsterdam“, schrieb Ingrid weiter.

Ja, nicht nur eine Pilgerin empfand so! Aus zahl­reichen Telefonanrufen sowie schriftlichen Rück­meldungen im Heiligtum der Frau aller Völker ist zu entnehmen, dass für viele der 7.500 Teilnehmer aller fünf Kontinente dieser Gebetstag - kurz gesagt der allerschönste war.

Weiterlesen...
 
 
  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • Italian - Italy
  • Nederlands - nl-NL
  • Español(Spanish Formal International)
  • French (Fr)
  • English (United Kingdom)